Historie

Das Unternehmen wurde am 18.06.1968 als „Straßen- und Tiefbau Hüttental GmbH“ gegründet, mit Sitz in Netphen-Dreis-Tiefenbach. Später wurde aufgrund der sich ändernden Tätigkeiten eine Umfirmierung in

"STH Hüttental GmbH Bauunternehmung"

vorgenommen.

Am Anfang  wurden Tief- und Straßenbauaufträge für Städte und Gemeinden ausgeführt.

Nach kurzer Zeit konnten die ersten Aufträge für Industrie- und Gewerbebetriebe erreicht werden.

Die ersten größeren Aufträge wurden für folgende Auftraggeber ausgeführt:

Siemag „Siegener Maschinenbau GmbH“ in Dahlbruch (heute: SMS SIEMAG AG)
Stahlwerke Südwestfalen AG in Geisweid  (heute: Deutsche Edelstahlwerke GmbH).

Aufträge der 60er Jahre

Jahr Unternehmen Projekt
1969 Siemag Dahlbruch PKW-Parkplatz an der Oberen Schweisfurth ca. 12000 m² (1969/1970). Später auch die Betriebstankstelle.
1969 Stahlwerke Südwestfalen AG Neue Werkseinfahrt Tor West einschl. Kabelkanal vom Block- zum Blechwalzwerk. Erd-, Kanal- und Straßenbauarbeiten (1969/1970)

1972 Übernahme einer Bauunternehmung.

Zur weiteren Stärkung des Unternehmens, in der Hauptsache im Hoch- und Industriebau, wurde das Hochbauunternehmen Limper aus Hüttental-Weidenau übernommen.

Der Tief- und Straßenbau blieb in den folgenden Jahren trotzdem ein großes Standbein im Unternehmen.

Aufträge der 70er Jahre

Jahr Unternehmen Projekt
1970 Siemag Dahlbruch Betonbodenplatten mit Entwässerung für große Bürofertighäuser Betoneinbau ca. 250 m³
1971 Stahlwerke Südwestfalen AG Abbruch von 14 Wohnhäusern in der Bergstraße
Siemag Dahlbruch Fundamentanlage für einen Glühofen mit Hallenverlängerung hier wurden 570 m³ Beton an einem Tag eingebaut Gesamte Werkskanalisation im Werk Dahlbruch in den Jahren 1971 bis 1977.
1972 Gemeinde Netphen Erschließung des Baugebietes „Vorm Wiedich“, Erd-,Kanal- und Straßenbauarbeiten (1972/1973)
Stadt Hüttental Straße, Auf den Hütten, neue Asphaltdecke Adolf-Sänger-Straße, Fertigausbau Gerdard-Hauptmann-Weg, Fertigausbau
1973 Siemag Transplan Neu- und Umbau von mehreren Hallen (1973/1974)
Siemag Gießerei Neubau Halle mit Glühofen
Klöckner Rohstoffhandel Betrieb Dillenburg Fundamentanlage und Betriebsgebäude einer Schrott-Großschere, Erd-, Beton-, Entwässerungsarbeiten einschl. Abscheideanlage.Wartung- und Unterstellhalle für LKWs, Erd-, Beton- und Mauerarbeiten
1975 Siemag Transplan Neubau Betriebsbüro
Walter Petri KG Neubau einer Betriebsanlage für Stahlrohstoffaufbereitung in Kreuztal, Backeswiese. Erstellung der schlüsselfertigen Anlage mit Gesamtentwässerung über einen Großabscheider
Siemag Dahlbruch Neubau zweier Hallen, Erweiterung nach Osten zur Straße „Obere Schweisfurth“ zu Erd-, und Stahlbetonarbeiten Arbeitsgemeinschaft (Arge)
1976 Siemag Gießerei Neubau Halle für Schleuderradputzhaus
1977 Stadt Kreuztal Straße, Zum Hammerseifen, Kanal- und Straßenbau (1976/1977)
Ziegeleistraße, Kanalisation
Limbachstraße in Littfeld, Verrohrung des Limbaches mit Rechteck-Rahmenprofil-Fertigteilen, Länge ca. 120 m (1977/1978)
Stadt Hilchenbach Siedlungsgebiet, Wilhelm-Münker-Straße, Am Galgenberg, Erschließung
Wohngebiet, Egelsbuch in Müsen, Straßenbauarbeiten Erdausbau
Straßenausbau: Oststraße, Am Witschenberg, Hochstraße, Obere Schweisfurth
1978 Siemag Transplan Neubau Sozialgebäude
Fundamentanlage für Bohr- und Fräswerke
Neubau Bürogebäude und Aufstockung Pförtnergebäude

Hoch- und Industriebau

Im Hoch- und Industriebau konnten neue Aufträge bei weiteren Industriebetrieben erreicht werden. Auch die Objekte wurden größer und die daraus resultierenden Anforderungen an das Personal, Gerätschaft und Ausrüstung wurden aus fachlicher und technischer Sicht höher und erforderten immer besser qualifizierte Mitarbeiter.

Im Zuge des Hochbaus wurden Wohnhäuser erstellt, auch schlüsselfertig. Dieser Bereich zeigte für uns keine positiven Marktaussichten und wurde später wieder aufgegeben.

Aufträge der 80er Jahre

Jahr Unternehmen Projekt
1981 Siemag Dahlbruch Stützmauern am Tor West mit Zaunanlagen
Maschinenfundamente (Scharmann/Wotan)
Seniorenwohnanlage, Am Kampen (1981/1982). Erd-, Beton,- Maurer- und Entwässerungsarbeiten, Außenanlage (Arge)
Eisenbau Krämer Hallenneubauten mit Absenkung der Straße zum Bahnhof Dahlbruch einschließlich Überbauung. Erd-, Kanal- und Straßenbauarbeiten (1981/1982)
1982 Siemag Gießerei Werksstraßen, Ausbau als Schwerlaststraßen mit Erneuerungen der Entwässerung Verlängerung der Putzereihalle
1983 Sieper Werke Betriebserweiterung, Hallenneubauten an der Kirchstraße Erd-, Kanal-, Beton- und Straßenbauarbeiten (Arge)
Siemag Gießerei Neubau Halle mit Strahlanlage Werkstraße, Ausbau als Schwerlaststraße mit Erneuerung der Entwässerung
König & Co., Netphen Hallen, Neu- und Umbauten, Abbruch-, Erd- und Betonarbeiten Neubau einer neuen Halle (über eine alte Halle, später Abbruch der alten Halle) Straßenbau, Herstellen von Fahrstraßen auf dem Werksgelände
1985 Wessel-Werke GmbH Fahrstraße im Werk, Straßenbauarbeiten (Stabilisierung des Untergrundes mit Geotextilien)
1986 Siemag Dahlbruch Neubau Halle mit Spritzkabine
Maschinenfundamente (Union)
Wessel-Werke GmbH Umbau Sozialgebäude in ein modernes Verwaltungsgebäude

Aufträge der 90er Jahre

Jahr Unternehmen Projekt
1990 Hilma Maschinenfabrik Betriebserweiterung, Hallenneubau mit Stützmauer und Befestigung der Hof- und Fahrflächen
Herkules Maschinenfabrik Erstellung eines Bürogebäudes, Erd- und Betonarbeiten
1992 Sieper-Werke Betriebserweiterung, Hallenneubau hinter dem Bürogebäude Große Erdbewegung, Gründung und Entwässerungsarbeiten (Arge)
1993 Firma Schrag Neubau einer neuen Fertigungshalle (1992/1993)
Wiederaufbau nach einem Großbrand, Fertigungshallen, Bürogebäude, Fahr- und Lagerflächen, Abbruch-, Erd-, Beton- und Straßenbauarbeiten

Die weitere Entwicklung des Unternehmens wurde auch durch die Anforderung aus den Industrieunternehmen bestimmt:

Eine Anforderung war die Genauigkeit bei der Aufstellung der Walzengerüste auf ausbetonierten Stahlträgern zum Probelauf. Hier mussten Hohlräume, die aufgrund des Schrumpfungsprozesses des Betons aufgetreten waren, verpresst werden.

Eine weitere Anforderung wurde an die Beschichtung von Betonböden in einer Metallgießerei gestellt. Der Boden sollte glatt und die Beschichtung musste hochtemperaturbeständig sein.

Dies führte dazu, dass sich unser Unternehmen ab Ende der siebziger Jahre, neben dem klassischen Baubereich, zu einem Spezialunternehmen entwickelte.
Der Schritt zu der Instandsetzung von Betonbauteilen war also vorbezeichnet, sodass sich aus den Grundlagen der Kunststoffverarbeitung dieser Bereich hervorragend entwickelte.

Auch der Schutz der Umwelt erforderte weitere Überlegungen und neue Wege im Unternehmen.

Umwelttechnik

Firma Herzhoff, Plettenberg:

  • Erstellung einer komplett neuen Betriebsanlage zum Umschlag von Stahlrohstoffen nach Umweltschutzbestimmungen als Pilotprojekt des Landes NRW.

Firma Hilma, Hilchenbach:

  • Entsorgungshalle für alle Abfälle aus der Metallbearbeitung

Betoninstandsetzung

Ev. Kirchenkreis Siegen:

  • Sanierung der Fassaden des Ev. Gymnasiums in Weidenau (4500 m² Betonfläche)

SMS-Vermietungs-GmbH:

  • Sanierung der Fassade, Balkone und Laubengänge von Wohngebäuden in Betonbauweise

Beschichtungen

ThyssenKrupp, Walzwerk, Dillenburg:

  • Sanierung der Betonböden vor den Sendzimir-Kaltwalzgerüsten

Buderus-Edelstahlwerke, Wetzlar:

  • Beschichtung eines Maschinenfundamentes nach WHG

Weitere Tätigkeiten:

  • Sanierung von Frei- und Hallenbädern 
  • Sanierung von Wasseraufbereitungsanlagen 
  • Sanierung von Kläranlagen
  • Sanierung von Tiefgaragen und Parkhäusern
  • Abdichtungsarbeiten

Aufträge der 90er Jahre / Fortsetzung

Straßenbauamt Leipzig Brücke über die DB bei Neukieritzsch, B 176 Brücke über die Gösel bei Espenhain Brücke über die Schnauder bei Schnaudertrebnitz Brücke über die DB in Rötha
Stadt Altenburg Fußgängerbrücke zur Insel Hausweg-Brücke Rad- und Gehwegbrücke über die Blaue Flut Brücke über die Blaue Flut (Stahl/Holzkonstruktion)

1995 Gründung einer Niederlassung in 04703 Leisning (Sachsen)

Straßenbauamt Halle Brücke über die Bahn bei Frankleben Brücke BW 0040 in Delitz am Berge Erneuerung der Abdichtung + Belag, Brücke über die Luppe bei Merseburg Ersatzneubau und Instandsetzung BW 0022 und 0020 in Tröbsdorf Brückeninstandsetzung bei Allerstedt
Straßenbauamt Lutherstadt Wittenberg Brücke über die Schwarze Elster in Jessen Brücke über das Mulde-Stausee-Auslaufbauwerk bei Friedersdorf
Straßenbauamt Plauen Durchlass in Klingenthal Brücke über die DB in Kauschwitz B 92
Straßenbauamt Suhl Instandsetzung der Brücke über die Schwarza in Goldisthal Instandsetzung der Brücke über die Milz in Simmershausen
Stadt Arnsberg Brücke über die Ruhr in Arnsberg-Oeventrop (Dinscheder Brücke) Neubau Bazillenbrücke Sanierungsarbeiten Ruhrbrücke Hüsten-Ost Beschichtung Denz-Brücke Hackelandbrücke Sanierung Jägerbrücke und Regenüberlauf Jägerstraße Brücke „Schwarzer Raben“
Landesbetrieb Straßen- und Verkehr, Gerolstein Brücke bei Prüm / Instandsetzung Übergänge Brücke bei Daun / Brückeninstandsetzung Instandsetzung Brücke bei Stupbach
Amt für Straßen- und Verkehrswesen, Weilburg Instandsetzung Lasterbachbrücke L 3280 – Waldbrunn-Hausen
Landesbetrieb Straßenbau NRW, NL Siegen Brücke über die Bundesbahn, Hilchenbach-Allenbach Stützmauer, Kirchhundem-Hofolpe Hellerbrücke, Neunkirchen-Struthhütten Brücke über die Eder, Erndtebrück-Birkelbach Siegbrücke, Netphen-Dreis-Tiefenbach Asdorfbrücke, Freudenberg-Oberasdorf Brücke über die Bahn bei Erndtebrück-Leimstruth Brücke über den Dreisbach, Netphen-Eckmannshausen Brücke über die Netphe, Netphen Brücke über die Sieg, Netphen Brücke an der L 697 bei Attendorn-Neuenhof Brücken im Zuge der B 54 bei Burbach Brücke in Bad Berleburg-Wemlighausen Stützwandinstandsetzung im Zuge der K 51, Bad Berleburg-Wunderthausen Kappenerneuerung, Brücke über die DB und Sieg im Zuge der K 5 Instandsetzung von 16 Brücken an der B 54 Instandsetzung Brücke über die Bahn in Bad Berleburg-Aue
Landesbetrieb Straßenbau NRW, NL Meschede Instandsetzung Brücke im Zuge der L 541 über die Wenne in Wenholthausen Brücke über die Röhr in Sundern-Recklinghausen Brücke über die Wenne, Meschede-Berge Brückeninstandsetzung L 745 bei Niederense Sorpe Brücke, Sundern-Allendorf Instandsetzung Brücke über die Gemeindestraße bei Hemmern
Landesbetrieb Straßenbau NRW, NL Paderborn Instandsetzung Brücke über die DB bei Warburg Brücke über die Nethe bei Siddessen Instandsetzung Brücke „Querweg“ über die B 64Instandsetzung der Brücke an der B 64 bei Buke Instandsetzung von Ingenieurbauwerken an Bundesstraßen, B 64 Instandsetzung der Brücke über den Boker Kanal bei Sande Brücke über den Boker Kanal im Zuge der L 815 Brücke L 828 bei Bad Driburg
Landesbetrieb Straßenbau NRW, NL Mönchengladbach Brücke B 56, Geilenkirchen Instandsetzung von 7 Brücken (Neutrale Straße) Brückenbauwerke 507/508 Heinsberg-UnterbruchBrückeninstandsetzung L 260
Landesbetrieb Straßenbau NRW, NL Gummersbach Brücke Lennefer Bach, Obersteeg Umbau der Aggerbrücke in Dieringhausen Stützmauer Burscheid Brücke Odenthal, ÜberbauerneuerungErneuerung Brückenbauwerk, L 101, Odenthal-Altenberg
Straßenbauamt Döbeln Brücke über die DB bei Döbeln, B 169, BW 55 b und 55 c Brücke über die Zschopau bei Töpeln, B 175, BW 10 Brücke über die kleine Jahna bei Obersteina Brückenneubau, Falkenhain
Straßenbauamt Erfurt Brücke über die Werkbahn, Unterwellenborn
Straßenbauamt Halberstadt Sanierung Brücke Altenbrak L 94B 245, Brücke OD Schwanebeck
Rurtalbahn, Düren Brücke über die Autobahn A 4 bei DürenBrücken 1-7, Strecke Düren-Heimbach Abbruch und Neubau Brücke Lüppenau Instandsetzung Brücke Schlehbach, Hetzingen Brücke Annakirmisplatz
Landratsamt Riesa-Großenhain Umbau Brücke über die Bahn in Medessen
Magistrat der Stadt Homburg v. d. Höhe Grundinstandsetzung der Horex-Brücke in Bad Homburg
Magistrat der Stadt Bad Soden-Saalmünster Salzbrücke, Brückenstraße
Magistrat der Stadt Heusenstamm Erneuerung der Brückenkappe an der Brücke über die Bahn, Ringstraße
Magistrat der Kreisstadt Limburg an der Lahn Neubau Emsbachbrücke, Lindenholzhausen
Gemeinde Overath Brücke in Overath-Immekeppel
Gemeinde Posterstein Brücke über die Sprotte in Posterstein (Stahl/Holzkonstruktion)
Gemeinde Schalksmühle Instandsetzung von Brücken im Ortsgebiet
Gemeinde Wenden Brücke in Wenden-Gerlingen
Gemeinde Windeck Siegbrücke Dattenfeld Brücke BW 2 Windeck-Röcklingen
Verbandsgemeinde Altenahr Brücke über die Bahn in Mayschoß
Verbandsgemeinde Kirchen Instandsetzung an 5 Brücken, Radweg ehemalige Bahnstrecke Kirchen-Freudenberg
Stadt Hennef, Sieg Brückeninstandsetzung und Neubau einer Holzbrücke
Stadt Herdorf Brücke über die DB im Zuge der Homscheidstraße
Stadt Halle, Saale Mühlgrabenbrücke, Halle Spitze, 1-feldrige-Stahl-Deckbrücke
Stadt Döbeln Randträgersicherung und Teilsanierung der Brücke über die DB in Gärtitz Instandsetzung Flutgrabenbrücke im Zuge der Bahnhofstraße Notsanierung Staupitzsteg Durchlass „Zu den drei Eichen“
Stadt Düren Brücke Schafweg Instandsetzung von 7 Brücken im Stadtgebiet
Stadt Leipzig Neubau Geh- und Radwegbrücke Friesensteg (Stahl/Holzkonstruktion) Instandsetzung der Brücke Antonienstraße über das Anschlussgleis PX Treppenanlage Grünauer Allee Brücke über die DB, Grünauer Allee Aurelienbrücke (Stahl/Holzkonstruktion)
Stadt Leisnig Brücke über den Schafbach
Stadt Netphen Brücke über die Sieg, Netphen-Deuz Brücke über die Sieg, Untere Industriestraße Brücke über die Sieg, Am Bernstein Brücke in Grissenbach
Stadt Mönchengladbach Kronenbrücke, Schloss Wickrath Niersbrücke, Schloss Wickrath Wirtschaftswegbrücken; Berger-Dorfstraße und Am Schweinemarkt
Stadt Olpe Sanierung Brücke Bigge-Straße Brücke „Alter Weg“
Stadt Pulheim Instandsetzung Brücke Mühlengrund Brücke Kroschhof, Wellrohr Brücke im Büngertchen
Stadt Ratingen Brücke Cromford-Nord, Brückeninstandsetzung Brücke Illbeckweg, Krumbach Brücke Kullbeeksweg
Stadt Roßlau Brücke über die Rossel (Holzkonstruktion)
Stadt Rößrath Neubau Brücke „Rambrücker Mühle“
Stadt Siegen Brücke Bühlstraße über DB Brücke Formerstraße
Stadt Soest Sanierung „Hohe Brücke“
Gemeinde Wilnsdorf Brücke Wiesenstraße, Rudersdorf
Universitätsstadt Gießen Brücke im Zuge des Aulweges / Brückeninstandsetzung Kappeninstandsetzung Molkestraße, Wieseckbrücke
Gemeindeverwaltung Hürtgenwald Ertüchtigung Rurbrücke in Zerkall (Externe Verstärkung)
Gemeinde Kirchhundem Sanierung von 3 Brücken
Gemeinde Kreuzau Brücke über die Rur in Schlagstein, Brückeninstandsetzung
Gemeinde Langerwehe Brücke über die DB im Zuge der Heinz-Emonds-Straße Brücke über die Bahn

Weitere detaillierte Informationen über laufende und abgeschlossene Objekte erhalten Sie
in den Bereichen "Leistungen und Referenzen"

totoplink