STH, unser Name steht für eine grundsolide Bauleistung.

off canvas menu

Brückenuntersichtgeräte

Brückenuntersichtgeräte

  • Brückenprüfungen
  • Bauleistungen am Brückenüberbau
  • Montagearbeiten

Unsere Geräte bieten:

  • Optimale Zugangsmöglichkeiten
  • Geringe Auf- und Abbauzeiten
  • Einfache und schnelle Handhabung. Die Geräte können in wenigen Minuten durch unser Bedienpersonal aufgestellt werden und sind sofort einsatzbereit.
  • Alle Geräte sind nach den europäischen CE-Sicherheitsvorschriften hergestellt und werden laufend durch die DEKRA sicherheitstechnisch überprüft. Zu Ihrer eigenen Sicherheit vermieten wir unsere Geräte nur mit Bedienpersonal.

Als Dienstleister bieten wir Ihnen zusätzlich:

  • Verkehrssicherung und Regelung
  • Beantragung und die Einrichtung der Vekehrssicherung
  • Instandsetzungsarbeiten
MBI 110-13

Brückenuntersichtgerät MBI 70-1 MB

Technische Daten

Besondere Merkmale

  • Geringe Auf- und Abbauzeiten von nur wenigen Minuten ohne Fremdhilfe
  • Bequemer und sicherer Zustieg durch Hubturm
  • Beleuchtung Hubturm
  • Möglichkeit der Fortbewegung in Arbeitsstellung
  • Notbetrieb bei Ausfall der Aggregate
  • Minimale Beeinträchtigung des Straßenverkehrs
  • Ausgleich von Höhenunterschieden OK Kappe zur Fahrbahnoberfläche bis max. 20 cm

Zubehör

  • Sprechfunkanlage und Ruftaste (auf Plattform)
  • verschiebbares Arbeitsgerüst (Höhe 1,30 m) auf Plattform
  • 220-V-Stromanschluss auf der Plattform
  • Anhängerkupplung 3,5 t Kugelkopf
  • Möglichkeit der Beleuchtung
Technische Daten
Maximale (horizontale) Reichweite [a]7,00m
Maximale Absenktiefe[b]5,30m
Plattformbreite (Lauf- und Arbeitsplattform1,00m
Platzbedarf auf der Brücke[c]>2,50m
Maximale Belastung Plattform300kg
Maximale Belastung Teleskop-Plattform200kg
Bauwerksspezifische Daten
Maximaler Übergriff Gehweg[d]1,82m
Maximaler Übergriff Geländer/Schallschutzwand[e]2,10m
Drehbereich Plattform180°
Aufbau zwischen Oberleitungen der DB möglichja
Transportabmessungen
Gesamtgewicht5,00t
Gesamtlänge8,10m
Gesamtbreite2,35m
Gesamthöhe3,70m

Brückenuntersichtgerät MBI 110-13

Technische Daten

Besondere Merkmale

  • Geringe Auf- und Abbauzeiten von nur wenigen Minuten ohne Fremdhilfe
  • Bequemer und sicherer Zustieg durch Hubturm
  • Möglichkeit der Fortbewegung in Arbeitsstellung
  • Notbetrieb bei Ausfall der Aggregate
  • Minimale Beeinträchtigung des Straßenverkehrs
  • Ausgleich von Höhenunterschieden OK Kappe zur Fahrbahnoberfläche bis max. 15 cm
  • Beleuchtung des Turms

Zubehör

  • Sprechfunkanlage und Ruftaste (auf Plattform)
  • verschiebbares Arbeitsgerüst (Höhe 1,70 m) auf Plattform
  • 220-V-Stromanschluss auf der Plattform
  • Druckluftanschluss am Steg
  • Anhängerkupplung 3,5 t
  • Kamerasystem mit Plattform- und Rückfahrüberwachung
Technische Daten
Maximale (horizontale) Reichweite [a]13,00m
Maximale Absenktiefe[b]6,40 m
(7,30m)
Plattformbreite (Lauf- und Arbeitsplattform1,20 m
Platzbedarf auf der Brücke[c]2,50 m
Maximale Belastung Plattform500 kg
Maximale Belastung Teleskop-Plattform250 kg
Maximale Belastung an Ende der Anbauverlängerung bei 13,00 m100 kg
Bauwerksspezifische Daten
Maximaler Übergriff Gehweg[d]3,30 m
Maximaler Übergriff Geländer/Schallschutzwand[e]2,80 m
Drehbereich Plattform180°
Transportabmessungen
Gesamtgewicht15,00 t
Gesamtlänge10,09m
Gesamtbreite2,50 m
Gesamthöhe3,90 m

Ihr Ansprechpartner

stephan_kuethe-4542

Stephan Küthe
Bautechniker (Fachrichtung Ingenieurbau)
Brückenuntersichtgeräte

Tel. 0271 77306-20
Mobil 0160 5859474
E-Mail-Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Um Ihre individuelle Anfrage an uns zu senden, füllen Sie bitte dieses Formular aus. Vielen Dank!